Jahr: 2011

Weihnachtsstimmung

Ob Weihnachtslieder singen, Glühwein trinken oder Plätzchen backen – Im November und Dezember 2011 gab es viele Möglichkeiten in Woltersdorf in weihnachtliche Stimmung zu kommen. Viele Woltersdorfer kamen mit ihren Kindern, um unter dem Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz bekannte Weihnachtslieder zu singen und Glühwein zu trinken. Die weihnachtliche Backstube auf dem Marktplatz war ebenfalls ein …

Weihnachtsstimmung Weiterlesen »

"Oh, Tannenbaum..."

Weihnachtssingen, Kirchturmfest und Plätzchenbäckerei

„Oh, Tannenbaum ….“- Unter diesem Motto möchten der Mittelstandverein Woltersdorf und der Verein Kulturhaus Alte Schule alle Woltersdorfer zum Beginn der Advents- und Weihnachtszeit einladen. Wir wollen uns am Freitag, 25. November 2011, um 18.00 Uhr auf dem Rathausplatz versammeln, die Kerzen am Weihnachtsbaum anzünden und ein paar Weihnachtslieder singen. Ein Schluck Glühwein wird die …

Weihnachtssingen, Kirchturmfest und Plätzchenbäckerei Weiterlesen »

Gemeinde entscheidet sich für Kulturhaus

Der Verein “Kulturhaus Alte Schule” e.V. hat sich im Interessenbekundungsverfahren der Gemeinde Woltersdorf gegen seinen Mitbewerber durchgesetzt. Am 17. Oktober durften beide Bewerber sich und ihr Konzept den Mitgliedern der Gemeindevertretung vorstellen. Neben dem Woltersdorfer Verein hatte sich die Stiftung SPI als Betreiber des Erdgeschosses in der sanierten Alten Schule beworben. Die Gemeindevertreter entschieden sich …

Gemeinde entscheidet sich für Kulturhaus Weiterlesen »

Als Betreiber beworben

Am 25. August 2011 hat der Verein “Kulturhaus Alte Schule” e.V. fristgerecht die Bewerbung als Betreiber des Erdgeschosses der Alten Schule bei der Gemeinde Woltersdorf abgegeben. Bewerbung im Interessenbekundungsverfahren Kulturhaus Alte Schule Wie die Gemeinde bekanntgab, gibt es noch einen zweiten Bewerber. Beide werden in eine Sondersitzung des Sozialausschusses am 17. Oktober eingeladen, um sich …

Als Betreiber beworben Weiterlesen »

Ostereier-Wettrollen bei frühlingshaftem Wetter

Am Ostermontag lud der frisch gegründete Verein “Kulturhaus Alte Schule” zum 1. Woltersdorfer Ostereier-Wettrollen ein. Einige Dutzend Gäste nutzten das frühlingshafte Wetter um bei einem Spaziergang am Hang hinter der Kirche halt zu machen. Zwei Stunden lang kullerten dort viele bunte Eier die präparierte Strecke hinab. Neben der Kirche bauten die Vereinsmitglieder Stände auf, schenkten …

Ostereier-Wettrollen bei frühlingshaftem Wetter Weiterlesen »

1. Woltersdorfer Ostereier-Wettrollen

1. Woltersdorfer Ostereier-Wettrollen

Die Sache mit Ostern kennt man ja. Traditionell dreht sich in dieser Zeit brauchtumstechnisch alles um bunt bemalte Eier, versteckte Geschenke und den Osterhasen. Die Ostereier finden sich bei einigen auch noch in der Mitte des frisch gebackenen Osterkranzes am Sonntagmorgen wieder, das war es dann auch schon fast. Wie wäre es denn aber zur …

1. Woltersdorfer Ostereier-Wettrollen Weiterlesen »

Versammlungsleitung bei der Gründungsveranstaltung

Gründung mit 24 Mitgliedern

Das Kulturhaus Alte Schule hat sich erfolgreich als Verein gegründet. Zur Versammlung am 6. April 2011 im Café Hummelchen waren 24 Gründungsmitglieder gekommen. Die Eintragung ins Vereinsregister steht noch aus. Unter den Mitgliedern der ersten Stunde sind bereits Institutionen, die die Alte Schule später einmal mitnutzen wollen: Das Christliche Familienzentrum, der Eine-Welt-Laden, die Evangelische Kirchgemeinde …

Gründung mit 24 Mitgliedern Weiterlesen »

Die geborgene Grundsteinrolle der Alten Schule von 1881

Grundsteinrolle von 1881 geborgen

Einen historischen Fund präsentierte der Woltersdorfer Verschönerungsverein in dieser Woche. Im Keller der Alten Schule war bei den Sanierungsarbeiten die eingemauerte Grundsteinrolle vom 23. Mai 1881 gefunden worden. Ein in die Wand eingelassener Stein mit der Jahreszahl markierte die Stelle. In dem etwa 30 cm großen silbrigen Zylinder befanden sich eine Namesliste der damaligen Schüler, …

Grundsteinrolle von 1881 geborgen Weiterlesen »