Die Woltersdorferin Conny Langnickel, Sonderpädagogin an der “Regine-Hildebrandt-Schule” in Erkner, zeigt in ihrer Ausstellung sehr private Bilder, die in verschiedenen Lebensphasen entstanden sind. Sie gewährt Einblick in die Etappen ihres künstlerischen und persönlichen Wachstums. Dabei meint der Titel „Blicke“ sowohl die Blicke der Zuschauenden als auch ihre eigenen auf Jahrzehnte ihres Schaffens. Vernissage mit Sängerin …

Vernissage “Blicke” von Conny Langnickel Weiterlesen »

Vereinsmitglieder, Freunde und Interessierte treffen sich zur „Weißen Tafel“ auf dem Vorplatz der „Alten Schule“. Es wird aufgetischt mit leckerem mitgebrachtem Essen. Bei einem Glas Wein oder Wasser ist Gelegenheit, um in gemütlicher Runde Erlebnisse auszutauschen und Pläne für das neue Kulturhaus-Jahr zu schmieden.

Geben Sie acht: Sie strippt, sie klaut und gelegentlich tötet sie auch …! Lieder aus dem Leben einer Frau mit außergewöhnlichen Leidenschaften. Manchmal hat sie unbändige Gelüste … und manchmal hat sie gar keine Lust. Die einzige Konstante in ihrem Leben ist der Mann am Klavier. Chansons von Hollaender bis Kreisler, gesungen von Britzi Brigitte …

Chanson-Abend Weiterlesen »

Kulturhaus Międzyrzecz, Polen – Kulturhaus Alte Schule Woltersdorf, Deutschland – Fotografie. 06.10.-30.11.2019 Künstlergespräch, musikalische Überraschung, Häppchen und Sprudliges