Anke und Olaf Bytomski haben ihren lang gehegten Traum verwirklicht: 2018 ziehen sie für 13 Monate mit ihrer Familie nach Irland. In einem kleinen Ort an der Westküste tauchen sie in den irischen Alltag ein, begegnen besonderen Menschen und leben mit viel Meer, Musik und Wind. Bei Irish Stew und Guiness wollen wir uns auf …

Irischer Abend Weiterlesen »

Unsere Pilgertour zwischen den Bahnhöfen Wiesenburg und Bad Belzig führt uns auf den Kunstwanderweg durch dichte Mischwälder und Märkische Dörfer vorbei an Hecken und Feldern. Ständiger Begleite: Kunstobjekte unter freiem Himmel. Geplanter Treffpunkt: 8.15 Uhr Bahnhof Erkner Anmeldung wegen Fahrkarten erwünscht (pilgern@alte-schule-woltersdorf.de). Streckenlänge: ca 19 km. Abendessen am frühen Abend in Bad Belzig.

Stephane Leonard (*1979), Künstler, Maler und Zeichner aus Woltersdorf, hat 2019 den Brandenburgischen Kunstpreis gewonnen und stellt nun Arbeiten aus den letzten Jahren in den Räumen der Alten Schule vor. KOJi – ist ein Schimmelpilz, welcher zur Veränderung und Weiterentwicklung von Speisen, insbesondere in der asiatischen, speziell der japanischen Küche eingesetzt wird. Mithilfe des Pilzes …

Vernissage Stephane Leonard – Koji Weiterlesen »

Unter den 80+ Bürgerinnen gehört sie zu den wohl gesellschaftlich aktivsten in Woltersdorf. Besonders engagiert sie sich im Kulturhaus Alte Schule, dessen Mitinitiatorin und Gründungsmitglied sie ist. Wo Hilfe gebraucht wird, packt sie selbstlos mit an. Sie betreut von Anfang an das Marktcafé und backt dafür ständig kostenlos leckeren Kuchen. Ihre nicht alltägliche Familiengeschichte, ihre …

Miteinander reden: Dr. Ursula Port Weiterlesen »

Ellen Händler und Uta Mitsching-Viertel lesen aus ihrem Buch “Unerhörte Ostfrauen: Lebensspuren in zwei Systemen”. Die beiden Autorinnen verbindet mit den interviewten Frauen eine gemeinsame Lebensgeschichte. In der DDR geboren und aufgewachsen, begannen sie im Osten ihre berufliche Laufbahn und wurden Mütter. Schon in den 1960er, 70er und 80erJahren haben sie Beruf und Familie miteinander vereinbart. …

Lesung: Unerhörte Ostfrauen Weiterlesen »