Kunst am Stuhl

Ein Kunstprojekt der Grundschule am Weinberg in Kooperation mit dem Verein Kulturhaus Alte Schule e.V. in Woltersdorf

Ca. 40 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen der Grundschule am Weinberg in Woltersdorf haben im Herbst 2017 die alten Holzstühle aus dem Keller der Alten Schule befreit und in vielen Wochen fleißiger Arbeit künstlerisch umgestaltet. Jetzt haben die Stühle ein neues Gewand und werden am Samstag, 30. Juni 2018 beim traditionellen Sommerfest an der Grundschule am Weinberg versteigert. Die Märkische Oderzeitung  und das Fernsehen ODF haben schon darüber berichtet. Es sind großartige Kunstwerke entstanden, die unterschiedlichste Geschichten von Woltersdorf erzählen. Die Erlöse aus der Versteigerung gehen zu 60 % an die Grundschule und zu 40 % an den Verein Kulturhaus Alte Schule e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.