„Der melodische Einfall ist das höchste Geschenk der Gottheit“. Richard Strauss ist einer der genialsten Komponisten seiner Generation. Dieser Abend beleuchtet kritisch seine Schaffensperiode von 65 Jahren. Mit Lars Jung, langjähriges Ensemblemitglied des Dresdener Staatsschaupiels als Sprecher, Sonnhild Fiebach, Klavier und Jessica Glatte, Dresdener Staatsoperette. Eintritt: 10 €