Familientag 2017

Familientag 2017

Familientag 2017

Am Sonntag, 17.09.2017, erwartet uns ein neues Highlight in Woltersdorf, der 1. Familientag, eine Angebotsmesse für Freizeit, Bildung, Kultur und Sport mit vielen Überraschungen.

Vereine, Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Initiativen und Einzelpersonen aus Woltersdorf und Umgebung können sich bei einer Angebotsmesse von 14 – 17 Uhr an zahlreichen Ständen und Spielstationen auf dem Rathausplatz und auf dem alten Schulhof (bei schlechtem Wetter im Rathaussaal) mit ihren Angeboten für Kinder und Familien präsentieren. Es geht um Freizeit, Bildung, Kultur und Sport. In den Räumen der Alten Schule wird gleichzeitig ein Besuchs- und Mitmachprogramm stattfinden. Im 15 min-Rhythmus werden Schnupperangebote der verschiedenen Gruppen vorgestellt. Neben ausführlichen Informationen für kleine und große Besucher/innen an den Ständen ist Musizieren, Basteln, Hüpfen, Spielen, Ausprobieren und Reinschauen die Devise. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter ist die Gemeinde Woltersdorf in Kooperation mit dem Kulturhaus Alte Schule e.V.

Weitere Ideen oder Vorschläge für die Beteiligung und Gestaltung sind erwünscht. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich mit Ihrem Angebot am Familientag 2017 beteiligen würden. Anmeldungen können ab sofort unter post@alte-schule-woltersdorf.de oder 0163-3657698 erfolgen, das Familientag 2017 Anmeldeformular (XLS).

Um die Materialien für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit rechtzeitig zu erstellen (100 Plakate und 2.500 Programmflyer), müssen Sie sich bis zum 20.08.2017 verbindlich angemeldet haben.

Ansprechpartnerinnen für die Koordination und Beteiligung:

Frau Loponen, Gemeinde Woltersdorf, Amtsleiterin für soziale Dienste und Ordnungsangelegenheiten, Rudolf-Breitscheid-Str. 23, 15569 Woltersdorf, 03362/5869-67, loponen@gemeinde-woltersdorf.de

Frau Fleischer und Frau Preuß, Kulturhaus Alte Schule e.V., Rudolf-Breitscheid-Str. 27, 15569 Woltersdorf, post@alte-schule-woltersdorf.de, 0163-3657698.

Mit herzlichen Grüßen

Katrin Fleischer
Für das Koordinationsteam

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Vorstand gewählt

Liebe Freunde des Kulturhaus Alte Schule e.V.,

wir möchten Sie über die Ergebnisse unserer jährlichen Mitgliederversammlung vom 22. Mai 2017 informieren, in der neben dem Rückblick auf ein kulturreiches Jahr 2016 auch die Wahl des neuen Vorstandes anstand.

Satzungsgemäß endete die Amtszeit des Vorstandes nach zwei Jahren, so dass die Neuwahl anstand. Bedauerlicherweise erklärten Katrin Fleischer und Antje Flemming für die Wahl nicht zur Verfügung zu stehen. Antje Flemming hat sich beruflich verändert und tariert die Zeit zwischen Familie, Beruf und Ehrenamt neu aus. Für Katrin Fleischer liegen die Gründe in der zunehmenden Aufgabenverdichtung bei der Organisation unseres mittlerweile über 100 Mitglieder umfassenden Vereins – für sie ist das nicht mehr ehrenamtlich zu schultern. Ihr persönliches Engagement für den Verein ist mit den Aufgaben in den letzten Jahren stetig gewachsen und lässt ihr zunehmend weniger Raum für andere berufliche Projekte und Freiräume. Da ihr Herz unverändert für den Verein schlägt, gilt es neue Lösungen zu finden, die Katrin Fleischers persönlicher Planung und den Aufgaben im Verein besser gerecht werden. Wir danken Katrin Fleischer und Antje Flemming für ihre wegweisende und langjährige Arbeit im Vorstand!

In den neuen Vorstand wurden gewählt: Daniel Kämpfe-Fehrle (Vorsitzender), Ines Thoren (Stellvertreterin), Tom Leipzig (Stellvertreter), Ulrich Lipka (Schatzmeister) und Doreen Eick (Schriftführerin).

Um das tägliche Vereinsgeschäft weiter zu gewährleisten hat der Vorstand Katrin Fleischer gebeten, Projekttätigkeiten und geschäftsführende Aufgaben auf Honorarbasis gemäß Finanzplanung 2017 zu übernehmen. Wir professionalisieren damit Tätigkeiten, die bisher unter großen Kraftanstrengungen ehrenamtlich erbracht worden sind. Gemeint sind damit operative Aufgaben im Zusammenhang mit Programmkoordination, Arbeitsorganisation, Verträgen, Versicherungen und Finanzbuchhaltung des Vereins. Sie bilden die wirtschaftliche Basis für die Gemeinnützigkeit unseres Vereins.

Wir freuen uns auf ein weiteres aktives Jahr mit Ihnen und vielen kulturellen Höhepunkten in und um das Kulturhaus Alte Schule!

Herzliche Grüße

Der Vorstand
Daniel Kämpfe-Fehrle, Ines Thoren, Tom Leipzig, Ulrich Lipka, Doreen Eick

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Programm für Mai, Juni und Juli 2017 erschienen

Programm Mai/Juni 2017

Programm Mai/Juni 2017

Unser Programm für Mai und Juni 2017 ist erschienen. Sie finden es in unserem Online-Kalender, als PDF zum Download und in verschiedenen Geschäften und der Straßenbahn als gedruckten Flyer.

Wir sehen uns im Kulturhaus Alte Schule!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Literatur & Musik: Programm für März und April erschienen

Programm März/April 2017

Programm März/April 2017

Unser Programm für März und April 2017 ist erschienen. Sie finden es in unserem Online-Kalender, als PDF zum Download und in verschiedenen Geschäften und der Straßenbahn als gedruckten Flyer.

Höhepunkte:

Neue Ausstellungen:

  • 19.03 – 27.04. 2017: Alexander Biedermann, FILMEMACHER l FOTOGRAF. VINYL
  • 30.04 – 15.06.2017: Gemeinschaftsausstellung Woltersdorf. UNTERWEGS

Wir sehen uns im Kulturhaus Alte Schule!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Woltersdorf auf den zweiten Blick: Programm für Januar/Februar 2017 erschienen

Programm Januar/Februar 2017

Programm Januar/Februar 2017

Unser Programm für Januar und Februar ist erschienen. Sie finden es in unserem Online-Kalender, als PDF zum Download und in verschiedenen Geschäften und der Straßenbahn als gedruckten Flyer.

Wir sehen uns im Kulturhaus Alte Schule!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtblick im Herbstgrau: Unser Programm für November/Dezember 2016

Programm November/Dezember 2016

Programm November/Dezember 2016

Unser Programm für für die letzten Monate des Jahres, November und Dezember, ist erschienen. Sie finden es in unserem Online-Kalender, als PDF zum Download und in verschiedenen Geschäften und der Straßenbahn als gedruckten Flyer.

Wir sehen uns im Kulturhaus Alte Schule!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bis 20.11. verlängert! Fotowettbewerb: „Woltersdorf – auf den zweiten Blick“

Fotowettbewerb: „Woltersdorf – auf den zweiten Blick“

Fotowettbewerb: „Woltersdorf – auf den zweiten Blick“

Begeben Sie sich auf eine besondere Entdeckungsreise durch unsere Region. Oft entdecken wir erst beim näheren Hinsehen das Besondere. Manchmal lohnt sich auch ein Blick hinter die Kulissen. Zeigen Sie uns Ihre besonderen Blicke auf Woltersdorf. Eine fachkundige Jury wird die Fotos begutachten. Die 3 besten Fotos aus allen Einsendungen erhalten Preise. Diese und eine weitere Auswahl der eingesandten Fotos werden im Rahmen einer Fotoausstellung im Dezember im Kulturhaus Alte Schule präsentiert.

In der Jury: Walter Plagge, Katrin Fleischer, Doreen Eick, Konstantin Kilger, Mathias Bräsel

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2016 wurde verlängert bis zum 20. November 2016!

Teilnahmebedingungen:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Später Sommer – Unser Programm für September und Oktober 2016

Unser Programm für für die Zeit nach der Sommerpause, Ende August bis Ende Oktober, ist erschienen. Sie finden es in unserem Online-Kalender, als PDF zum Download und in verschiedenen Geschäften und der Straßenbahn als gedruckten Flyer.

Einige Highlights

Neue Austellungen

  • 28. August bis 13. Oktober 2016: Tom Griepentrog – “Blätter vom vorigen Jahr”, Tusche-Bilder. Vernissage am 28. August, 16 Uhr
  • 16. Oktober bis 8. Dezember 2016: Susanne Kunkel – “Geschriebenes”, Jubiläumsbilderausstellung. Vernissage am 16. Oktober, 16 Uhr

Wir sehen uns im Kulturhaus Alte Schule!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtling im Bundesfreiwilligendienst: Ein Syrer packt mit an

Ahmad Hallak floh aus seiner syrischen Heimat vor Krieg und Zerstörung. Vor acht Monaten kam er nach Deutschland, nun beginnt er sich heimisch zu fühlen. Ein wesentlicher Grund dafür: Seit Februar arbeitet er als Bundesfreiwilliger in der Flüchtlingshilfe im Kulturhaus Alte Schule.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag auf der Seite der Bundesregierung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kurkonzert am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag, 15. Mai 2016, 15 Uhr startet unser zweites Woltersdorfer Kurkonzert auf dem Alten Schulhof in traumhafter Kulisse. Solche Konzerte haben in Woltersdorf eine lange Tradition. Der Rathausplatz mit der Kirche und der schön sanierten Alten Schule lädt gerade dazu ein, Musik in freier Kulisse zu präsentieren.

Leider hat uns das Wetter einen Streich gespielt, sodass wir das Konzert in die Kirche verlegt haben. In der Pause werden wir das Konzertereignis im Kulturcafè mit einer Sektlounge und Kuchenbuffet begleiten und sicher auch viele Künstler*innen der Gemeinschaftsausstellung der Kunstfreunde Erkner persönlich antreffen, die noch bis 19.05.2016 in der Alten Schule und in der St. Michael-Kirche zu bewundern ist.

Der gemeinnützige Verein Kulturhaus Alte Schule e.V., der aktuell über 100 ehrenamtliche Mitglieder hat, finanziert sich im Wesentlichen über Mitgliedsbeiträge und Spenden. An die Gemeinde zahlen wir monatlich ca. 600,00 € Betriebskosten. Um die von unserem Verein geplanten Aktivitäten vorbereiten und durchführen zu können, benötigen wir finanzielle Unterstützung. Deshalb nutzen wir dieses Kurkonzert als Benefizveranstaltung, um über die Konzerteinnahmen finanzielle Mittel für eine abwechslungsreiche Kulturarbeit in Woltersdorf einzuwerben.

Wiederholt rücken wir den hoch talentierten Nachwuchs ins Rampenlicht, dieses Mal die Band Late Night Circus, eine sechsköpfige, junge Band, bestehend aus Piano (Moritz Weisheimer), Schlagzeug (Vinzent Jörß), Gitarre (Sebastian Fischer) und dreistimmigen Gesang (Sarah Reß, Hannah Schmidt, Mara Stäbert). Im Sommer 2015 haben sie sich in dieser Konstellation zusammengefunden. Gespielt werden hauptsächlich sehr eigen interpretierte Coversongs, an Eigenkompositionen wird derzeit bereits gearbeitet. Dabei geht es von Rock über Swing bis hin zu Popmusik.
 
Ein besonderer Höhepunkt wird der Auftritt der beliebten Jazzband JAZZ NEXT DOOR – “Jazz von nebenan”: So betitelt spielen Matt Baldwin (guitar) und Suzy Bartelt (vocals/ukulele) Jazz so, dass nicht nur Jazz-Liebhaber aufmerksam werden. Die beiden Freunde hören einander genau zu, reagieren, kommunizieren miteinander, haben Spaß am Spiel mit dem Gegenüber, am Zusammenklang von Gitarre und Stimme, an leisen und an warmen Tönen. Dabei kommen ausgewählte Klassiker genauso zu Gehör, wie unbekanntere “Jazz-Standards” und auch den einen oder anderen Song aus der eigenen Feder. Beide Musiker haben in den Niederlanden studiert, waren also quasi schon dort Nachbarn. Herausgefunden haben Sie das aber erst in Berlin, wo sie sich später kennenlernten, Suzy wieder in ihrer Heimat, Matt als Wahl-Berliner. Das Kurkonzert in Woltersdorf spielen sie in Quartettbesetzung mit Unterstützung von Florian Dupuy am Kontrabass, sowie Fabian Fischer am Schlagzeug. Die Türen sind geöffnet und die Musiker laden ein, die Klangwelten ihres JAZZ NEXT DOOR-Wohnzimmers zu entdecken. Auf gute Nachbarschaft!

Moderiert wird das Kurkonzert von der Entertainerin Dagmar Frederic als Schirmherrin.

Der Eintritt für das Kurkonzert beträgt 10 €, im Vorverkauf 8 €.

Reservierung: Kulturhaus Alte Schule e.V., 03362-9380396 oder post@alte-schule-woltersdorf.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar