FÄLLT AUS: Lesung: Unerhörte Ostfrauen


Termin Details


Ellen Händler und Uta Mitsching-Viertel lesen aus ihrem Buch “Unerhörte Ostfrauen: Lebensspuren in zwei Systemen”. Die beiden Autorinnen verbindet mit den interviewten Frauen eine gemeinsame Lebensgeschichte. In der DDR geboren und aufgewachsen, begannen sie im Osten ihre berufliche Laufbahn und wurden Mütter. Schon in den 1960er, 70er und 80erJahren haben sie Beruf und Familie miteinander vereinbart. Anders als ihre Geschlechtsgenossinnen im Westen profitierten sie dabei von Kinderbetreuungsangeboten, Ausbildungsförderung oder Haushaltstag. Authentisch, emotional und auch trotzig verteidigen die interviewten Frauen ihre Erfahrungen in Ost und West. Wir laden Sie ein zu einer spannenden und unterhaltsamen Lesung.

Eintritt: 5 €